Mannschaftsbezirkspokal

Kommentare (0)



Offenburg hat gestern nur den 2. Platz im Bezirkspokal erreicht. Dominik Schneider hatte an Brett 3 gegen Karl Kiefer eine schlechte Eröffnung gespielt die sein Gegener gnadenlos in einen Sieg ummünzte.

Simon Feißt an Brett 2 schaffte gegen Frank Pluschke nur Remis, trotz leicht besserer Stellung. Es gab natürlich einen riskanten Gewinnweg, doch Simon begnügte sich mit einem sicheren Remis, bevor das Spiel evtl. verloren ging.
 

Der Daniel Fischer an Brett 4 hat ein sehenswertes Endspiel, immerhin gegen einen ehemaligen Saarländischen Jugendmeister Dieter Neis in einen Sieg verwandelt.

Daniel Müller konnte Benjamin Dobschat an Brett 1 bei ausgeglichem Material im Turmendspiel ein Remis durch Dauerschach aufzwingen. Daher hat das 3. Brett verloren und der Sieg ging nach Oberkirch.

4. Runde   Spieltag: 04.02.2017

1 5 SVG Offenburg 2017 4 SK Oberkirch 1933 2 2   2.9
1 5 Feißt,Simon 2012 9 Pluschke,Frank 1958 ½ ½   0.58
2 4 Dobschat,Benjamin 2104 3 Müller,Daniel 1996 ½ ½   0.65
3 7 Schneider,Dominik 1972 15 Kiefer,Karl 1844 0 1   0.67
4 8 Fischer,Daniel,Prof. Dr. 1979 19 Neis,Dieter   1 0   1.00

 


¬ Ergebnisdienst
[hel]

Kommentare:


Neuen Kommentar eingeben
Impressum    Kontakt